Das Original Egerländer Festival Tickets

3 Events: 26.05.2022
Tickets ab 39,90 €

Das Original Egerländer Festival am Vatertag, 26. Mai 2022 im legendären Tanzbrunnen Köln.
Ernst Hutter lädt ein zum größten Basmusik-Open-Air Deutschlands!

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen.


Eventalarm

Eventalarm für Das Original Egerländer Festival

Garantiert keine neuen Veranstaltungen mehr verpassen: Jetzt für den Eventalarm registrieren und per E-Mail informiert werden, sobald es neue Termine für Das Original Egerländer Festival gibt.
Eventalarm

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Registrierung beim Eventalarm. Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie den darin angegebenen Link, um Ihre Anmeldung zu verifizieren.

Das Original Egerländer Festival


Filter
Ort wählen:
Verfügbar in der ausgewählten Stadt
Nur noch geringer Ticket-Bestand verfügbar
Verfügbar in einer anderen Stadt
Ausverkauft
Ort wählen:
Das Original Egerländer Festival
Das Original Egerländer Festival

Ernst Hutter lädt ein zum größten Blasmusik-Open-Air Deutschlands!

Der Vatertag 2022 wird zum Festtag der traditionellen Blasmusik: beim Original Egerländer Festival im legendären „Tanzbrunnen“ in Köln feiern Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original sowie Die kleine Egerländer Besetzung – Das Original gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen und tausenden Fans das größte Blasmusik-Open-Air Deutschlands!

Im vergangenen Mai spielten die beiden Egerländer-Besetzungen beim „1. Original Egerländer Festival“ per Livestream aus dem Münchner Circus Krone für viele tausend Fans am heimischen Bildschirm. „Die Leute haben das Konzert so richtig genossen und pure Lebensfreude verspürt, das haben uns die vielen Zuschriften und Bilder aus den Wohnzimmern der Zuschauerinnen und Zuschauer gezeigt“, erinnert sich Ernst Hutter. „Nach Monaten im Lockdown und ohne Liveauftritte hat dieses Onlinekonzert uns allen Mut, Hoffnung und beste Stimmung gebracht – den Fans zu Hause und auch uns Musikanten!“

Mit dem Schwung dieses Streamingfestivals und der ersten Livekonzerte im Sommer lädt Ernst Hutter nun seine Fans und alle Blasmusikfreunde zum „Original Egerländer LIVE Festival“ nach Köln ein. „Wir haben zusammen das wohl größte deutsche Onlineblasmusikkonzert 2021 gestaltet – nun möchten wir gemeinsam Deutschlands größtes Open-Air für traditionelle Blasmusik feiern!“

Eröffnet wird das Tagesfestival von Southbrass. Die sieben Jungs sorgen aktuell mit ihrem zweiten Album „Darum Blasmusik“ (erschienen bei Hutter Music) für Furore in der Bläserszene und begeistern mit ihrer frischen Art und virtuosem Spiel quer durch die Genres der Blasmusik. Der Erfolg des Albums kommt dabei keinesfalls überraschend: 2018 bereits haben die Südtiroler den internationalen Grand Prix der Blasmusik für sich entschieden und sich auf vielen Festivals in die Herzen der Fans gespielt.

Ein spannendes Klangerlebnis versprechen auch die Kaiser Musikanten: die acht Musiker, die neben der Blasmusik auch in renommierten Orchestern wie dem ORF-Radio- Symphonieorchester oder der Volksoper Wien zu Hause sind, vereinen innovative Ansichten und alte Traditionen in ihrem Musikanten-Kollektiv. Blasmusik auf höchstem Niveau und ein unverkennbarer Stil sind die spannende Folge.

Bei der Kapelle So & So, die als drittes Orchester die Bühne am Tanzbrunnen betreten wird, ist der Name Programm. Ob Volksmusik, Klassik oder Reggae, gespielt wird einfach alles, was Spaß macht. Stilistisch gibt es nur wenige Grenzen für die sechs Vollblutmusiker. Der erdige, energiegeladene Sound gepaart mit musikantischer Lässigkeit und messerscharfem Zusammenspiel garantiert ein Hörvergnügen der Extraklasse.

Millionenfach gestreamt bei Youtube und ein aktuelles Album voller Eigenkompositionen, das heute schon Kultstatus besitzt: Die kleine Egerländer Besetzung – Das Original hat in ihrer jungen Geschichte bereits klangvolle Akzente gesetzt. Sie ist zunächst als „Spaßtruppe“ der großen Besetzung zusammengekommen; inspiriert von ihren Idolen der Egerländermusik, gleichsam geprägt von der Vielfalt der Blasmusik, die die acht Profimusiker in ihren anderen Orchestern in ganzer Breite kennengelernt haben. Aus dieser Mischung ist ein frischer, virtuoser, unverkennbarer Sound erwachsen. Ohne Zweifel: die kleine Besetzung gehört auf die große Bühne beim Original Egerländer Festival!

Spiel- und Lebensfreude pur. Ein swingender Blasmusiksound in Perfektion. Generationen übergreifend gefeiert von Freundinnen und Freunden handgemachter Blasmusik, seit Ernst Mosch das Orchester vor 65 Jahren gegründet hat. Was macht Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original so erfolgreich? Es ist die tiefe Wahrheit ihrer Musik, die Authentizität, die dieses Orchester verkörpert. Wer „die Egerländer“ live hört, verspürt eine durchdringende Leichtigkeit, taucht ein in die schwungvolle Musik und kann das Leben im Moment genießen. Dieser Egerländer-Sound ist die Essenz aus der jahrzehntelangen Tradition einer Freundschaft, die die Musikanten und ihr Gesangsduo mit ihrem Publikum verbindet, und höchstem Anspruch an die musikalische Qualität. Diese Essenz macht „die Egerländer“ zum erfolgreichsten Blasorchester der Welt – und sie macht ein Konzert von Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original zum unvergesslichen Musikerlebnis.

Fröhlich bereichert wird das traditionelle Blasmusikprogramm durch bestens gelaunte Einlagen der Karnevalsband Druckluft, des Bundesfanfarenkorps Neuss-Furth und der Swinging Funfares. „Diese Mischung aus traditioneller Blasmusik und Karnevalsound, die wird unsere Gäste so richtig in Hochstimmung bringen“, ist auch Stefan Kleinehr überzeugt. Der Manager der Kölner Kultband Brings („Superjeilezick“) ist mit seiner Agentur „Lust & Laune Eventkonzepte“ Co-Veranstalter des Original Egerländer Festivals und ergänzt: „Egal, ob sie aus Köln kommen oder einen Ausflug zum Open-Air in unsere schöne Stadt machen!“

Genauso legendär wie der Hauptact des Original Egerländer Festival ist auch die Location. Der Tanzbrunnen an den Rheinterrassen ist Kölns berühmteste Konzert-Bühne, mitten in der Stadt gelegen und nur einen kleinen Spaziergang von Dom und Hauptbahnhof entfernt. An einem Veranstaltungsort, der in seiner mehr als 90 Jahre währenden Geschichte den Größen der Musikwelt die Bühne bereitet hat, dürfen sich Blasmusikfans aus ganz Deutschland, den Niederlanden und Belgien heute schon auf einen wahren Festtag für die traditionelle Blasmusik freuen!

Weitere Infos zum Event


Hörprobe